Herbstklettertage am Dachstein :-)!

Herbst Klettertage für Fortgeschrittene am Dachstein

 

Termin: Do, 15.09. – So, 18.09.2020;

Wenn es im Herbst ruhiger wird am Dachstein, dann ist es ideale Zeit um nochmals die Felswände aufzusuchen, bevor der erste Schnee die Wände anzuckert. Meist ist das Wetter stabil und ausgedehnte Begtouren können unternommen werden. In diesen 3 Klettertagen machen wir die klassichen Mehrseillängen Touren am Dachstein, nicht zu schwierig, entsprechend dem Kletterniveau der Gruppe. Die Dirndlüberschreitung, Niederer Dachstein und die Wände hinter Pürgg werden ua. die Ziele dieser Woche sein. Natürlich immer abhängig vom Wetter… Wir befassen uns ausgiebig mit der Seil bzw Sicherungstechnik in Mehrseillängenrouten. Die Touren werden zwischen 4. und max. 6. Schwierigkeitsgrat liegen.

 

Genußvolle Klettertage für Fortgeschrittene am Dachstein!

 

Ankunft: Do, 15.09., ab ca. 17.00 h;

Ende: So, 18.09., ca 9.00h

Unterkunft: bei Fam. Rettensteiner, in unseren 2 Ferienwohnungen oder in einem Qurtier in der Region.

Gruppengröße: max. 4 Personen pro Bergführer

Preis: € 330,– (exkl. Unterkunft)

Leistung: Führung, div. Kletterausrüstung; Kosten für Mautstraßenund Gondelfahrten können noch zusätzlich anfallen.

Kondition: einfach

Technik: mittel/schwierig

Ausrüstung:
• Kletterausrüstung: Gurt, Helm, 3 HMS Schraubkarabiener, Sicherungsgerät Halbautomat, Reverso, 2 Bandschlingen 120cm, 1 Bandschlinge 60cm, 6 Expresssclingen, Kurzprusik, Kletterschuhe, Magnesiabeutel, Seil (wenn vorhanden).
• Kletterrucksack – ca. 25-30 l
• Kletterhose lang, kurz
• Hardschell Jacke,
• Warme Fleecejacke
• Handschuhe, Mütze
• Klettersteighandschuhe
• Sonnenschutz
• Trinkflasche