Techniktraining "Piste - Gelände"

Von der Piste ins Gelände

 

Termine: Fr, 07.01. – So, 09.01.2022,

Um eine Abfahrt im Gelände auch richtig geniesen zu können, braucht es eine  skifahrerische Grundtechnik. Diese sollte am besten erst auf einer Skipiste erlernt werden, da man im Gelände damit meist überfordert ist. Es werden gezielte Technik Übungen auf den Skibergen der Reiteralm und Rittisberg durchgenommen, auch mitgefilmt und anschließend wird die Technik im Gelände umgesetzt. Ein Highlite ist die nordseitige Abfahrt vom Rippedegg, bei guter Schneelage wird auch das Edelgries gefahren.

 

„Techniktraining auf der Piste – mehr Spaß und Sicherheit im Gelände!“

 

Ankunft: Fr, 07.01., 08:00h;

Ende: So, 09.01., ca. 16:00h;

Unterkunft: bei Fam Rettensteiner oder in einem Quartier in der Region

Gruppengröße: min 4, max. 6 Personen pro Bergführer

Preis: € 330,– (exkl. Unterkunft)

Leistung: Unterkunft, geführte Touren, Ausrüstung (Schneeschuhe, LVS Gerät, Schaufel); Kosten für Liftbenützung werden noch zusätzlich anfallen.

Kondition: von leicht bis mittel

Technik: leicht bis mittel

Ausrüstung:
• Tourenski mit dazupassenden Fellen (kann im Sportgeschäft vor Ort geliehen werden)
• Tourenskischuhe
• Stöcke
• LVS Gerät, Schaufel und Sonde (kann bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden)
• Tourenrucksack – ca. 25 – 30 Liter
• Skitourenhose
• Hardschelljacke
• Warme Fleecejacke
• Handschuhe, Mütze
• Sonnenbrille, Schneebrille
• Sonnenschutz
• Trinkflasche/ Thermokanne.

Inhalte der "Piste - Gelände" Tage
  • Ausrüstungskunde
  • Techniktraining Piste
  • Buckelpiste
  • Geländefahrten
  • Gipfelbesteigung Gasselhöhe
  • LVS Einschulung
  • Lawinenkunde
  • Videoanalyse