Skitouren und Klettern kombiniert

Vom Fels in den Firn

 

Termin: So, 25.03. – Sa, 31.03.2018

Die Kombination Skitouren und Klettern ist gerade im Frühjahr etwas ganz Besonderes. Südlich exponierte Wände und Berggrate laden zum Klettern ein und die Zustiege sowie Abfahrten werden mit den Tourenskiern gemacht. Der Schnee wird im Frühjahr „Firn“ genannt. Nach einer schönen Klettertour wartet dann noch als draufgabe die Firnabfahrt. Die Kletterpassagen werden nicht zu schwierig sein, leichtes Klettergelände zum Genießen wie zb der Ansteig auf den Torstein.

 

„Frühjahres Skitour mit Kletterpassagen“

 

Ankunft: So, 25.03., ab 17:00 h;

Ende: Sa, 31.03., ca 9:00h

Unterkunft: bei Fam Rettensteiner, in unseren 2 Ferienwohnungen oder in einem Quartier in der Region.

Gruppengröße: max. 6 Personen pro Bergführer

Preis: € 489,–

Leistung: Unterkunft, Führung, Ausrüstung (Schneeschuhe, LVS Gerät, Schaufel); Kosten für Liftkarten am Dachstein werden noch zusätzlich anfallen.

Kondition: mittel

Technik: mittel/anspruchsvoll

Ausrüstung:
• Tourenski mit dazupassenden Fellen (können im Sportgeschäft vor Ort geliehen werden)
• Tourenskischuhe
• Stöcke
• LVS Gerät, Schaufel und Sonde (kann bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden)
• Harscheisen
• Bergrucksack ca. 25 – 35 Liter (mit Möglichkeit um Schi befestigen zu können)
• Kletterausrüstung (Gurt, Helm, 2 HMS Karabiener, 2 Bandschlingen)
• Schitourenhose
• Hardschelljacke
• Warme Fleecejacke
• Handschuhe, Mütze
• Sonnenbrille, Schneebrille
• Sonnenschutz
• Trinflasche/ Thermokanne
• Gute Funktionsunterwäsche (auch untertags zum wechseln)

Inhalte der Skitourenwoche Firn Fels
  • Tourenplanung
  • Schnee und Lawinenkunde
  • Seiltechnik, Seilschaftsablauf
  • LVS Einschulung
  • Kameradenrettung
  • 5 Tourentage mit staatlich geprüften Berg und Skiführer