Mit Snowboard auf Tour

Snowboardtourenwoche

 

Termin: 11.02. – 17.02.2018

Der Dachstein bietet mit seinen Südvarianten und den Nordabfahrten eine Vielzahl an super geeigneten Snowboard Touren. Wenige Flachstücke, meist schöne, durchgehend steile Hänge die zum Riden so richtig einladen. Aufgestiegen wird entweder mit Spittboard oder mit Schneeschuhen. Die Varianten am Dachstein, wie zb das Edelgries, Guttenberghaus oder Hallstatt, hinunter in die Ramsau, sind ein absolutes Freeride Eldorado mit über 1000 m Höhenunterschied. Auch Schnee und Lawinenkunde sowie der Umgang mit dem LVS werden in dieser Woche durchgenommen.

 

“ 5 Tage Snowboardcamp am Dachstein!“

 

Ankunft: So, 11.02., ab 17.00h;

Ende am Sa, 17. 02., ca. 9.00h

Unterkunft: bei Fam Rettensteiner, in unseren 2 Ferienwohnungen oder in einem Quartier in der Region

Gruppengröße: bis 6 Personen pro Bergführer

Preis: € 489,–

Leistung: Unterkunft, Führung, Ausrüstung (Schneeschuhe, LVS Gerät, Schaufel); Kosten für ev. ein- oder zweimalige Liftbenützung können noch zusätzlich dazukommen.

Kondition: mittel

Technik: mittel

Ausrüstung:
• Schneeschuhe oder Splitboard (können ausgeliehen werden)
• LVS Gerät, Schufel und Sonde (kann ausgeliehen werden)
• Gurt, Helm und 2 Karabiner sowie Bandschlinge
• Bergrucksack ca. 25 – 35 Liter (mit Möglichkeit das Snowboard befestigen zu können)
• Teleskopstöcke
• Snowboardhose oder Tourenhose
• Snowboardjacke oder Outdoorjacke
• Warme Fleecejacke
• Handschuhe, Mütze
• Sonnenbrille, Schneebrille
• Sonnenschutz
• Trinkflasche/ Thermoflasche
• Blasenpflaster
• Gute Funktionsunterwäsche (auch untertags zum wechseln)

Inhalte der Snowboard Tourenwoche am Dachstein
  • Schnee und Lawinenkunde
  • „die line richtig fahren“ – Tipps für eine gute und save Abfahrt
  • LVS Einschulung
  • Kameradenrettung
  • 5 Tourentage am Dachstein